News


Bestimmung der Faktor XIII-Aktivität

Neuer Iso-Peptidase-basierter Test für den Ceveron s100

Faktor XIII ist das Proenzym (Zymogen) einer Glutaminase, die durch Thrombin aktiviert wird. Der aktive Faktor XIIIa kann die alpha-und gamma-Ketten des Fibrins kovalent quervernetzen und stabilisiert so das Fibrinnetzwerk, das sich nach der Thrombin-vermittelten Spaltung des Fibrinogens ausbildet. Ein heriditärer F XIII-Mangel ist sehr selten, erworbene Formen entstehen durch Auto-Immunreaktionen, durch erhöhten Verbrauch oder verminderte Synthese.

Der FXIII Aktivität Testkit basierend auf seiner Isopeptidase-Funktion dient der automatisierten, quantitativen Bestimmung der Faktor XIII Aktivität in humanem Zitratplasma am Ceveron s100. Das Limit of Detection liegt bei 0,8%. Nähere Informationen zum Testkit finden Sie hier:

Technofluor Faktor XIII

Literatur:

  1. Leitner, M.; Büchold, C.;Pasternack, R.; Binder, N.B.; Moore,G.W. Clinical Validation of an Automated Fluorogenic Factor XIII Activity Assay Based on Isopeptidase  Activity.Int. J. Mol. Sci.2021,22,1002. doi.org/10.3390/ijms22031002

 

Wir sind für Sie da

Haemochrom Diagnostica GmbH
Renteilichtung 1
45134 Essen
Deutschland

Telefon: +49 (0)201 8 43 77-0
Fax: +49 (0)201 53 64 56
E-Mail: info@haemochrom.de

Senden Sie uns eine Nachricht / Ihre Anfrage über unser Kontaktformular